Dia De Muertos 2018



Das Fest der Toten zu Allerheiligen stammt aus Mittelamerika und ehrt die Toten. Mit den Toten zusammen zu feiern, gehört zur präkolumbischen Kultur.

Zum Día de Muertos in Dortmund gedenken wir der Toten auf sehr lebendige Weise – jeder darf persönliche Erinnerungsstücke mitbringen und damit den gemeinsamen Altar schmücken.

Es werden sehr spezielle Toten- Gedichte vorgetragen und begleitet wird das Ganze von lateinamerikanischer Musik.

Wer will, kann seine persönliche Calavera (Totenschädel) basteln, lateinamerikanisch kochen lernen oder sich in typischer Weise schminken und damit vielleicht den Catrinas Wettbewerb gewinnen.

www.festdertoten.de

Weitere Projekte